Pflanzenlieferungen erfolgen wieder ab 01.03.2024 - JETZT vergünstig vorbestellen ! ×
Kirsche 'Burlat' Halbstamm

Prunus avium 'Burlat' - Frühkirsche

Kulturart: im Topf gewachsen | 10 Liter

Herkunft: Österreich / Oberösterreich

Frucht: Groß bis sehr groß, leuchtend bis dunkelrot, Fleisch fest, saftig, süß mit gutem Aroma, Saft hellfarbig, platzt leicht, Kern groß

Reifezeit: 1. bis 2. Kirschwoche (Ende Mai, Anfang Juni)


abStückpreis / Stk (1,00 stueck)
2 38,47 € *
10 37,66 € *
25 36,45 € *
50 34,42 € *
100 32,40 € *
200 31,59 € *
40,50 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 06.03.2024 (AT - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

'Burlat' - die frühe Kirschsorte mit süßem Geschmack!

'Burlat' ist eine besonders beliebte Süßkirschsorte, die vor allem wegen ihres süßen und saftigen Geschmacks geschätzt wird. Burlat-Kirschen sind in Frankreich beheimatet und gehören zu den früh reifenden Kirschsorten, die von Mai bis Juni geerntet werden können.

Burlat-Süßkirschen haben mittelgroße bis große Beeren und eine leuchtend rote Farbe. Das Fruchtfleisch ist saftig, mäßig süß und hat eine schwache Säure. Kirschen sind sehr aromatisch und eignen sich nicht nur zum Rohverzehr, sondern auch zum Backen und Kochen. Ein weiterer Vorteil der Burlat-Kirschen ist ihre lange Haltbarkeit. Kühl und trocken gelagert bleiben die Früchte bis zu einer Woche frisch.

Burlat  ist eine sehr robuste und widerstandsfähige Sorte, die in kalten Klimazonen gut wächst. Um eine optimale Fruchtqualität zu gewährleisten, benötigt sie jedoch viel Sonnenlicht und viel Wasser.

Die Süßkirsche ist eine sehr empfehlenswerte Kirschsorte, die nicht nur für ihren hervorragenden Geschmack, sondern auch für ihre Vielseitigkeit und Robustheit geschätzt wird. Wenn Sie das Glück haben, in einem Gebiet zu leben, in dem diese Sorte angebaut wird, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sie zu probieren.

Hier sind die Schritte, um einen Baum richtig zu pflanzen:

⇒Ort auswählen: Wählen Sie einen sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Die Erde sollte feucht, aber nicht zu nass sein. Bäume sollten in Gebieten gepflanzt werden, die vor starken Winden geschützt sind.

⇒ein Loch graben: Graben Sie ein Loch, das doppelt so breit und tief ist wie der Wurzelballen des Baumes. Bereiten Sie den Boden vor.

Unkraut und Steine aus der Grube entfernen und die Erde mit einer Gabel auflockern. Fügen Sie Kompost oder Dünger hinzu, um die Bodennährstoffe zu verbessern.

⇒Bäume pflanzen: Stellen Sie den Baum in die Grube und achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem sich Stamm und Wurzeln treffen (Pfropfpunkt), mindestens 5 cm über dem Boden liegt. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie leicht, um das Eindringen von Luft zu verhindern.

⇒Bewässerung: Gießen Sie den Baum gut und legen Sie eine Schicht Mulch um den Baum, um ihn feucht zu halten.

⇒Pflege: Halten Sie die Bäume von Unkraut fern und halten Sie die Erde feucht, aber nicht zu nass. Beschneiden Sie Bäume, um ihre Form und Größe anzupassen, und entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Äste.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, wird sichergestellt, dass Ihr Baum den bestmöglichen Start in seinem neuen Zuhause hat.


Kunden kauften auch
Beetrose Allotria rot
Beetrose Allotria rot
Beetrose Pussta rot
Gewöhnlicher Efeu
Gewöhnlicher Efeu
Großblättriges Immergrün
Großblättriges Immergrün
Strauchrose Barock
Strauchrose Emilien Guillot
Loading ...