Pflanzenlieferungen erfolgen wieder ab 01.03.2024 - JETZT vergünstig vorbestellen ! ×

Hortensien

Hortensien - Die Lieblinge der Garten-Besitzer!

Große Blütenrispen, rund oder spitz geformt, in zarten rosa-Tönen oder leuchtendem Blau. Die Sortenvielfalt ist sehr groß! Laufend erobern neue Züchtungen die Gartenwelt.

Hortensien (Hydrangea) sind sommergrüne Sträucher, die humusreiche und kalkarme Böden bevorzugen. Sie benötigen ausreichend Wasser, um gut gedeihen zu können. Die meisten Sorten werden um die 2m hoch und genauso breit, aber es gibt auch deutlich kleinere Arten. Die Ausnahme sind Kletterhortensien, die eine imposante Höhe erreichen können.

Welche Pflege benötigen Hortensien?

Die frischen Austriebe der Hydrangea sind hellgrün und verholzen sich erst später. Der Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen. Entfernen sie alte Blütenstände und vertrocknete Triebe. Achten sie darauf, dass 2-3 Augen stehen bleiben, damit die frischen Triebe nicht weggeschnitten werden! Ein starker Rückschnitt fördert eine sehr kräftige Blütenbildung!

Wie werden Hortensien richtig gedüngt?

Hortensien benötigen viel Nährstoffe! Daher regelmäßig mit Flüssigdünger versorgen!

Warum werden blaue Hortensien rosa?

Das liegt am ph-Wert! Je nach Bodenverhältnisse, kann sich die Blütenfarbe ändern. Für blaue Blüten sollte der ph-Wert um die 5 sein, damit die Pflanzen Aluminium aufnehmen können. Ist der ph-Wert zu hoch, werden die Blüten wieder rosa. Verwenden sie daher den richtigen Dünger, damit sie lange eine Freude mit der Blütenpracht haben.

Loading ...