Pflanzenlieferungen erfolgen wieder ab 01.03.2024 - JETZT vergünstig vorbestellen ! ×
Fächerahorn 'Firecracker'

Acer palmatum 'Firecracker'

Kulturart: im Topf gewachsen

Herkunft: Österreich | Salzburg

  • tiefrotes bis violett-schwarzes geschlitztes Laub
  • sehr robust und frosthart

Pflanzengröße bitte auswählen
abStückpreis / Stk (1,00 stueck)
2 43,80 € *
10 42,88 € *
25 41,49 € *
50 39,19 € *
100 36,88 € *
200 35,96 € *
ab 35,96 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Stk

Diesen Artikel gibt es in verschiedenen Größen und/oder Mengen. Wählen Sie bitte die gewünschte Größe per anklicken des Kreises neben der Abmessung und die Menge mit +|- aus.

Beschreibung

Fächerahorn 'Firecracker'  - Ein gewaltiges Farbspektakel!

Acer palmatum 'Firecracker' ist eine auffällige und attraktive Sorte des japanischen Ahorns, die sich durch ihr laubreiches, leuchtend rotes Laub auszeichnet. Im Frühling erscheint das Laub in kräftigen dunklen Rottönen, bis hin zu schwaz-violett, bevor es im Sommer eine leicht grüne Farbe annimmt. Im Herbst verwandelt sich das Laub in ein atemberaubendes Farbenspiel aus Gold- und Orange-Tönen.

Wie groß wird der Fächerahorn 'Firecracker'?

Das Laubgehölz wächst langsam und erreicht in der Regel eine Höhe von 4-6 Metern und eine Breite von 3-4 Metern. Oft wird der Baum sogar noch breiter, wenn er sein Geäst voll entfalten kann. Der Wuchs ist trichterförmig mit überhängenden Trieben. Es handelt sich um einen mittelgroßen Baum mit einer aufrechten Form und einer starken Aststruktur. Die Blüten dieser Ahorn-Sorte sind recht unscheinbar.

Durch den sehr langsamen Wuchs eignet sich der Fächerahorn 'Firecracker' besonders gut als Kübelpflanze und kann auf Balkon, Terrasse und Dachgärten einzug finden.

Welchen Standort benötigt der Fächerahorn 'Firecracker'?

Acer palmatum 'Firecracker' bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und gut durchlässigen Boden. Es ist wichtig, dass der Baum ausreichend Feuchtigkeit erhält, insbesondere in heißen Sommermonaten. Die Pflanze ist winterhart und kann in den meisten Teilen der Welt angebaut werden. Er hält starke Minusgrade bis -35° ohne Probleme durch.

Insgesamt ist Acer palmatum 'Firecracker' ein eindrucksvoller Baum, der das ganze Jahr über für Aufregung sorgt. Seine auffälligen Farben und seine ansprechende Form machen ihn zu einem unverzichtbaren Blickfang in jedem Landschaftsdesign.


Loading ...