Ab 119€ Einkaufswert für Hartwaren GRATIS Versand in AT & DE ×
Himalaya Zeder 100-125cm | 5 Liter Topf

Cedrus deodara- Himalayazeder

immergrün und winterhart
•lange Nadeln
•überhängenden ‘‘Spitze’‘

Kulturart: im Topf gewachsen

Herkunft: Österreich

JETZT BESTELLEN


Größe bitte auswählen
abStückpreis / Stk (1,00 stueck) Grundpreis
2 112,37 € * 112,37 € pro stueck
10 110,01 € * 110,01 € pro stueck
25 106,46 € * 106,46 € pro stueck
50 100,55 € * 100,55 € pro stueck
100 94,63 € * 94,63 € pro stueck
200 92,27 € * 92,26 € pro stueck
118,29 €
118,29 € pro 1 stueck
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 03.06.2024 (AT - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Malerischer Baum mit blaugrüner und weicher Benadelung!

Die Himalaya-Zeder (Cedrus deodara) ist eine Nadelgehölz aus der Gattung der Zedern (Cedrus) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihr Wuchs ist kegelförmig und spitz. Im Alter beginnt die Spitze über zu hängen und der Wuchs breitet sich aus. Ihre immergrünen Nadeln sind ungewöhnlich lang, sodass ein stark farbiges, dichtes Nadelkleid ihr Äußeres bestimmt.


Wie groß wird die Himalaya-Zeder?

Dieser Nadelbaum wächst mit einer Breite von 6-10m sehr ausladend. Er erreicht eine Höhe von bis zu 15m. Im Alter beginnt sie die Krone waagrecht auszubreiten. Bedenken sie daher bei der Pflanzung, dass der Baum auch noch in vielen Jahren genügend Platz hat zum Wachsen. Frische Triebe sind im Austrieb weiß und färben sich erst später bräunlich.

Wann blüht die Himalayazeder?

Ab September beginnt die Himalayazeder zu blühen. Männliche und weibliche Blüten befinden sich auf einem Baum. Aus den grünlichen weiblichen Blüten entstehen die Zapfen. Die eiförmigen Zapfen sind erst blaugrün bis rötlich und färben sich erst in der Reife dunkelbraun. Außerdem sind die 12cm großen Zapfen sehr dekorativ.

Welchen Standort benötigt die Cedrus deodara?

Ein sonnig- halbschattiger Standort und ein saurer Gartenboden bieten gute Bedingungen für ein gesundes Wachstum. Sie sind Flachwurzler und sollte daher nicht zu tief gepflanzt werden. Ein Baumpfahl sorgt für guten Halt, bis der Baum angewurzelt ist. Sorgen sie in Trockenperioden für Feuchtigkeit- auch im Winter. Der Baum ist sehr robuste und winterhart.

Verwenden sie bei der Pflanzung frische Pflanzerde und mischen sie Hornspäne bei. Sorgen sie für ausreichend Feuchtigkeit, bis der Baum gut angewachsen ist!


Kunden kauften auch
Blauschwingel Gras ,Elijah Blue
Blauschwingel Gras ,Elijah Blue
Clematis Multi Blue blau 80cm
Clematis Multi Blue blau 80cm
Loading ...