Die Saison 2024 startet jetzt, bestelle heute Deine frischen Pflanzen online ! ×
Heimische Lärche 125-150cm

Larix decidua - Europäische Lärche

sommergrüner Nadelbaum
•schmaler, kegelförmiger Wuchs
•goldige Herbstfärbung und winterhart


Kulturart: Freiland | am Ballen

Herkunft: Österreich | Oberösterreich

JETZT BESTELLEN


Größe bitte auswählen
abStückpreis / Stk (1,00 stueck) Grundpreis
2 51,53 € * 51,53 € pro stueck
10 50,44 € * 50,44 € pro stueck
25 48,82 € * 48,82 € pro stueck
50 46,10 € * 46,10 € pro stueck
100 43,39 € * 43,39 € pro stueck
200 42,31 € * 42,31 € pro stueck
60,00 €
60,00 € pro 1 stueck
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 03.05.2024 (AT - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung

Europäische Lärche- Ein sommergrüner Nadelbaum mit schöner Herbstfärbung!

Die Lärche (Larix decidua) ist ein sehr vielseitig verwendbarer und auch ungewöhnlicher Nadelbaum in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae)! Im Gegensatz zu anderen Nadelgehölzen lässt die Lärche ihre Nadeln im Herbst fallen. Der relativ raschwachsende Baum hat einen hellgrünen frischen Nadelaustrieb mit zusammensitzenden Büscheln im Frühling, was äußerst schön aussieht. Im Herbst zeigt sich der Baum in einem goldigen Nadelkleid, bis er seine Nadeln über die Wintermonate fallen lässt.


Wie groß werden Lärchen?

Lärchen kommen in unseren heimischen Wäldern häufig vor und sind wichtig in der Forstwirtschaft. Ein Baum kann mehrerer hundert Jahre alt werden und erreicht eine Höhe von 50m und bis zu 15m Breite! Pro Jahr wächst die Lärche bis zu 50cm.

Die Lärchenrinde ist eher glatt, im Alter stark rissig rotbräunlich und bis zu 10cm dick.


Wann blüht der Lärchenbaum?

Von März bis April bilden sich attraktive kleine Blütenknospen. Die weiblichen sind rosa bis dunkelrot gefärbt, die männlichen hellgelb. Der Baum ist einhäusig- männliche und weibliche Blüten sitzen auf einem Baum.

Die kleinen rundlichen Zapfen sind sehr dekorativ und fallen im Ganzen ab. Sie sind bis zu 4cm lang und besitzen 40-50 Samenschuppen.

Welchen Standort benötigen heimische Lärche?

Der Lärchenbaum benötigt einen sehr hellen Standort und feuchte, tiefgründige Boden. Ein Steiniger Boden sollten vermieden werden. In Trockenperioden unbedingt wässern! Die Larix decidua ist ein Flachwurzler und bildet ein tiefreichendes Wurzelsystem aus, daher kommt er mit Trockenphasen gut zurecht.


Kunden kauften auch
Loading ...