Die Saison 2024 startet jetzt, bestelle heute Deine frischen Pflanzen online ! ×
Heckenmyrthe ,Maigrün' 15-20cm

Lonicera nitida ,Maigrün'

Kulturart: im Topf gewachsen

Herkunft: Österreich | Salzburg


Pflanzengröße bitte auswählen
abStückpreis (1,00 stueck)
2 2,83 € *
10 2,77 € *
25 2,68 € *
50 2,53 € *
100 2,38 € *
200 2,32 € *
2,58 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 30.04.2024 (AT - Ausland abweichend)
Beschreibung

Ein Multitalent für ihren Garten! Für niedrige Hecken - Beeteinfassungen- Bodendecker- Böschungen- Tröge

 

Die Heckenmyrthe ‚MAIGRÜN‘ (Lonicera nitida) zählt zur Familie der Geißblätter und stammt ursprünglich aus China. Sie ist eine sehr dankbare & pflegeleichte Pflanze, die sich hervorragend als Bodendecker oder niedrige Hecke eignet.

Sie bildet einen kräftigen, dichten Wuchs und ist immergrün. Daher ist die Heckenmyrthe für Formschnitte sehr begehrt. Im Mai zieren rahmweiße kleine Blüten den Strauch, die einen angenehmen Duft verströmen.  Danach bilden sich purpurfarbene Beeren, die sehr dekorativ wirken.

 

Verwendung

Ob als Kübelpflanze, für Hecken, Böschungen und Einfassungen- sie eignet sich bestens in Kombination mit anderen Pflanzen. Da sie sehr kräftig gedeiht und sich breitbuschig verzweigt, ist sie eine hervorragende Pflanze für Flächenbegrünungen! Durch die starke Wurzelbildung bei Bodenkontakt mit den Trieben eignet sich die Heckenmyrthe optimal für Böschungen.

 

Welchen Standort benötigt die Heckenmyrthe?

Ein sonniger bis halbschattiger Platz ist von Vorteil. An den Boden hat die Pflanze kaum Ansprüche. Sie gedeiht fast auf jedem Untergrund. Für ein gutes Wachstum sollte man dennoch auf frische, nährstoffreiche Erde setzen.

 

Wann schneidet man die Heckenmyrthe?

Die Heckenmyrthe ist sehr gut schnittverträglich! Am besten wäre ein Formschnitt im Frühling. Bei Bedarf kann auch ein 2. Mal Ende Sommer geschnitten werden.


Loading ...