Die Saison 2024 startet jetzt, bestelle heute Deine frischen Pflanzen online ! ×
Garteneibisch 'Lavender Chiffon' 60-80cm

Botanische Bezeichnung: Hibiscus syriacus 'Lavender Chiffon'

Weitere Bezeichnungen: Garteneibisch 'Lavender Chiffon', Strauch- Eibisch

Einsatz und Standort: Mittelhoher Strauch für volle Sonne und windgeschütztem Standort; als Solitärstrauch, in Gruppen, in Blütenhecken oder als Kübelpflanze;

Wuchs: Straff aufrecht, trichterförmig; 1,5-2m hoch und 1-1,5m breit;

Rückschnitt: Im Frühjahr;

Zuwachs: 15-30cm/Jahr; Mäßig wüchsig;

Laub: Mittelgrün, später Austrieb;

Blüte: Violettrosa, halbgefüllt, groß, auffällig; Juli-September;

Kultivierung: im 5l Topf;

Empfohlener Pflanzabstand: 1-2 Pflanzen/ Laufmeter;

Wichtiger Hinweis zum Produktpreis: Je nach Produktionsstandort können idente Artikel preislich etwas abweichen. Dies hat verschiedene Gründe wie Produktausrichtung, Produktionsmenge und Betriebsgröße. Wir versuchen jedoch immer einen fairen und attraktiven Preis anzubieten.


abStückpreis / Stück (1,00 stueck) Grundpreis
2 19,46 € * 19,46 € pro stueck
10 19,05 € * 19,05 € pro stueck
25 18,44 € * 18,44 € pro stueck
50 17,41 € * 17,41 € pro stueck
100 16,39 € * 16,39 € pro stueck
200 15,98 € * 15,98 € pro stueck
20,49 €
20,49 € pro 1 stueck
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 06.05.2024 (AT - Ausland abweichend)
Stück
Beschreibung

Der Hibiscus, auch als Garteneibisch oder Roseneibisch bekannt, verzaubert ihren Garten mit seinen auffälligen großen, gefüllten Blüten!

Der Strauch wächst buschig verzweigt, wird bis zu 2 m hoch und daher gerne als Sichtschutz oder Heckenpflanze eingesetzt. Als freistehende Pflanze wirkt er besonders schön und kommt gut zur Geltung.
Die halbgefüllten Blüten haben einen Durchmesser von etwa 12 cm und blühen lange von Anfang Juli bis Ende September.

Der optimale Standort bietet einen durchlässigen Boden, volle Sonne und Windschutz. Der Garteneibisch ist wärmebedürftig, mit zunehmender Größe immer frosthärter und verträgt keinenfalls langanhaltende Trockenheit.

Ein Rückschnitt ist erst bei älteren Pflanzen notwendig. Diesen sollte man am Ende des Winters machen, um eine kräftige Blüte zu erzielen. Ein starker Rückschnitt auf fünf Knospen ergibt kräftige Triebe mit weniger, aber dafür größeren Blüten.


  • Inhalt: 1,00 stueck
Loading ...