Die Saison 2024 startet jetzt, bestelle heute Deine frischen Pflanzen online ! ×
Brombeere Stachellos 'Navaho' 40-60cm

Botanische Bezeichnung: Rubus fruticosus 'Navaho'

Standort: Sonne bis Halbschatten, frischer bis feuchter, durchlässiger Boden;

Wuchs: Aufrecht wachsend; ohne Spalier wachsend;

Laub: Grün, gesund;

Blüte: Weiß, Juni-Juli, Selbstbestäuber, Bienennährpflanze;

Frucht: Schwarz, glänzend, groß, fest, süß aromatisch, Juli-Oktober;

Kultivierung: im 2,5l Topf;

Wichtiger Hinweis zum Produktpreis: Je nach Produktionsstandort können idente Artikel preislich etwas abweichen. Dies hat verschiedene Gründe wie Produktausrichtung, Produktionsmenge und Betriebsgröße. Wir versuchen jedoch immer einen fairen und attraktiven Preis anzubieten.


13,07 €
13,07 € pro 1 stueck
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 29.04.2024 (AT - Ausland abweichend)
Stück
Beschreibung

Diese tolle Neuzüchtung hat die Gärtnerherzen im Sturm erobert! Schmackhafte und süße Beeren füllen die langen Ranken der Brombeere, die dornenlos sind und das Ernten somit deutlich erleichtern. Sie ist eine gesunde Sorte und sehr robust und pflegeleicht.

Ab Juli können die saftigen Beeren geerntet werden und zu leckeren Kuchen oder Marmeladen verarbeitet werden.
Eine stachellose Sorte, die geschmacklich und im Ertrag zu den wertvollsten Sorten zählt.

Der Strauch kann bis zu 200cm hoch werden, bleibt recht schmal und blüht an den Vorjahrestrieben. Man setzt Brombeeren an Rankgerüste mit einem Abstand von 3-4m.
Im August sollten alle Seitentriebe der jungen Ruten auf 10cm zurückgeschnitten werden. Zwischen Jänner und Februar werden alle Ruten, die im Vorjahr getragen haben bodennah abgeschnitten. Eine Düngung mit Beerendünger oder Kompost wird jährlich im Frühjahr empfohlen.

Brombeeren wachsen gerne in voller Sonne, gedeihen aber auch im Halbschatten. Gleichzeitig brauchen sie einen feuchten Boden, daher ist eine Mulchschicht ideal.


  • Inhalt: 1,00 stueck
Loading ...